Der VPN Tunnel über den Cisco Anyconnect Client kann sehr einfach eingerichtet werden. 


1. Gehen Sie auf die Webseite welche Ihnen per Ticketsystem mitgeteilt wurde und loggen sich dort mit angabe Ihrer Kundennummer ein. Ihre Kundennummer finden Sie auf jeder Rechnung.


Group = Kundennummer



2. Downloaden Sie den Cisco Anyconnect Client für Ihr Betriebssystem


3. Installieren Sie den Cisco Anyconnect Client auf Ihrem Rechner


4. Starten Sie den Cisco Anyconnect Client (diesen finden Sie in Ihrem Startmenü)


5. Hier sehen Sie den Cisco Anyconnect Client - bitte klicken Sie auf das Zahnrad



6. Bitte achten Sie darauf das alle Haken unter dem Reiter "Preferences" folgendermaßen gesetzt sind



7. Geben Sie im Cisco Anyconnect Client die Serveradresse aus Ihrer Zugangsdaten Informationsmail ein welche Sie per Ticketsystem erhalten haben.



8. Drücken Sie den "Connect" Knopf um sich mit unseren Rechenzentrum zu verbinden. Im nächsten Schritt wählen Sie bitte Ihre Kundennummer und tragen Ihren Benutzername + Passwort aus Ihrer Zugangsdaten Informationsmail ein. Dies sind die gleichen Zugangsdaten welche SIe bereits für den Download des Cisco Annyconnect Clients auf der Webseite eingegeben haben.



9. Bitte beachten Sie das der VPN Tunnel aufgebaut sein muss damit Sie sich mit Ihrer Datenbank (JTL) oder mit Ihrem RDP Server vebinden können.


10. Vorher haben Sie sich über eine externe Verbindung connected - nun connecten Sie sich über eine interne Verbindung. Aus diesem Grund müssen Sie einmal Ihr JTL Wawi Profil sowie Ihre RDP Connection ändern




Änderung des JTL Profiles auf Ihrem lokalen Rechner:


Öffnen Sie die JTL-Wawi-Datenbankverwaltung in Sie auf ihr Windowszeichen unten links in der Ecke klicken und im Suchfeld "JTL-Wawi-Datenbankverwaltung" eingeben.

Löschen Sie über das "X" das alte Profil und drücken danach auf "Neues Profil"




Geben Sie hier nun einen Name + Servernamen ein. Der Name kann frei gewählt werden. Den Servername entnehmen Sie bitte Ihrer Zugangsdaten Informationsmail




Im nächsten Schritt geben Sie bitte Ihren Benutzer und Ihr Passwort für die Datenbankconnection ein. Diese Daten entnehmen Sie bitte Ihrer Zugangsdaten Informationsmail



Nachdem Sie die Daten korrekt eingegeben haben und der VPN TUNNEL aktiv ist sollte die Connection einwandfrei funktionieren.



Änderung Ihrer Remotedesktopverbindung


Öffnen Sie die Remotedesktopverbindung in Sie auf ihr Windowszeichen unten links in der Ecke klicken und im Suchfeld "Remotedesktopverbindung" eingeben.

Tragen Sie in das Feld "Computer" den Namen Ihres RDP Server eins. Diese Daten entnehmen Sie bitte Ihrer Zugangsdaten Informationsmail.



Im nächsten Schritt werden Sie nach Ihrem Benutzername und Passwort gefragt. Diese Daten entnehmen Sie bitte Ihrer Zugangsdaten Informationsmail.

Nun befinden Sie sich auf Ihrem Remotedesktopserver.